Leistungen  I  Projekte  Forschung  I  Lehre  Vita

  Projekte

Konservierung & Restaurierung:

 

 
   

Kirche Jena- Lichtenhain (DBU-Projekt)

Außenwandmalereien, um 1420

Erprobung konservatorischer Verfahren zur Reduzierung der Kunststoffe und Konsolidierung der Malschicht

2009
   

Steiner Landstr. 92, Krems, Österreich

Fassadenmalerei, 15. Jh./ 1536,

Konservierung, Restaurierung und Retusche

2009
   

An der Brüderkirche 2, Altenburg

Bemalte Bohlenstube, 16. Jh.

Konservierung und Restaurierung

2009
   

Stiftskirche St. Servatius, Quedlinburg

Kapelle St. Nikolai, 09. und 10. Jh., Konservierung der mittelalterlichen Putze

2008/09
   

Marcolinihaus in Moritzburg, Malereien im Haupthaus

Malereien im Obergeschoss des Haupthauses, um 1740, Untersuchung und Erstellung einer Konzeption für die Konservierung

2008
   

Marcolinihaus in Moritzburg, Fassade

Farbgestaltung der Ostfassade, um 1740, Untersuchung und Erstellung einer Konzeption für die Konservierung

2008
   

Kurländer Palais, Dresden

Stuckdekorationen, um 1774, Untersuchung und Erstellung einer Konzeption für die Konservierung

2008
   

Dresdner Schloss

Englische Treppe, Stuckdekorationen, Anfang 19. Jh., Untersuchung und Erstellung einer Konzeption für die Konservierung

2008
 

Gozzoburg, Krems in Österreich

Wandmalerei, um 1270

Konservatorische Bearbeitung

2007
 

Dorfkirche Mohlis bei Altenburg

Bemalte Emporen und Kanzelaltar, um 1845

Restauratorisches Maßnahmenkonzept

2007
 

Bauernhaus, Tegkwitz bei Altenburg

Bemalte Lehmdecke, Mitte 19. Jh.

Konservierung und Restaurierung

2006
 

Burg Rabenstein, Chemnitz

Wandmalereien im Festsaal, ca. 1624

Konservierung und Restaurierung

2005-06
 

Stiftskirche St. Servatius, Quedlinburg

Gewölbemalereien in der Krypta, Ende 12. Jh.

Konservierungskonzeption und Bauleitung

2004-06
 

Palais im Großen Garten, Dresden

Stuckdekorationen um 1680

Sicherung und Reinigung von Stuckfragmenten

2005
q

0

zurück

o

 
letzte Änderung: 06.03.10

home  I  kontakt  I  presse  I  impressum  I links

© 2012 M. Lehmann